• Was werden die Leute sagen

Deutschland, Norwegen 2017
Regie: Iram Haq
mit Maria Mozhdah, Adil Hussain, Sheeba Chaddha
106 Min., FSK 6
Kinostart: 10. Mai 2018

Coming-of-Age-Drama über die in Norwegen aufgewachsenes Tochter pakistanischer Eltern, die in Konflikt mit den traditionellen Rollenbildern ihrer Familie gerät.

Die 15-jährige Nisha (Maria Mozhdah) lebt ein Doppelleben: Unter den Augen ihrer Eltern (Ekavali Khanna, Adil Hussain) ist sie eine brave, traditionsbewusste pakistanische Tochter, die strikt den Vorgaben ihrer Kultur folgt. Vor ihren Freunden aber ist sie eine moderne norwegische Jugendliche mit typischen Teenie-Problemen. Als Nishas Vater die Tochter mit ihrem Freund Daniel (Isak Lie Harr) erwischt, entschließen sich die Eltern, ihr eigenes Kind zu entführen. Sie bringen Nisha zu Verwandten nach Pakistan. Die Teenagerin ist zutiefst verletzt wegen dieser drastischen Entscheidung, dieser Willensbeschneidung. Sie hat eine Mordswut auf ihre Eltern! In der Heimat ihrer Familie fühlt sich Nisha zunächst orientierungslos, alleingelassen und fremd. Doch dann lernt sie nach und nach das Land und seine Kultur kennen und besser verstehen...

Schauburg