• Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte

Frankreich, Indien 2018
Regie: Ken Scott
mit Dhanush, Bérénice Bejo, Erin Moriarty
96 Min., FSK 6
Kinostart: 29. November 2018

Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte: Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Romain Puértolas über die abenteuerliche Reise eines selbsternannten Fakirs, die ihn rund um den Globus führt.

Der junge Fakir Aja (Dhanush) lebt in Mumbai, wo er sich als Straßenkünstler seinen Lebensunterhalt verdient. Seit frühester Kindheit beschäftigt ihn dabei die Frage, wer sein Vater war, doch erst nachdem seine Mutter gestorben ist, stößt er auf einen ersten Hinweis. Dieser führt ihn nach Paris, wo er bald die bezaubernde Amerikanerin Marie (Erin Moriarty) kennenlernt. Doch bevor sich die beiden näher kommen können, verschlägt es Aja in einem Kleiderschrank eines Möbelhauses auf eine unfreiwillige Reise durch ganze Europa, bei der zahlreiche absonderliche Abenteuer erlebt und skurrile Gestalten trifft und dabei den Kontinent auf sehr eigentümliche Weise kennenlernt.

Schauburg Gondel