• Roads

Deutschland 2018
Regie: Sebastian Schipper
mit Fionn Whitehead, Stéphane Bak, Moritz Bleibtreu
99 Min., FSK 6
Kinostart: 30. Mai 2019

Roads: Wildes Roadmovie vom „Victoria“-Regisseur Sebastian Schipper um einen Jungen aus dem Kongo, der in Europa nach seinem vermissten Bruder sucht.

Der 18-jährige Brite Gyllen (Fionn Whitehead) aus London klaut während eines Familienurlaubs in Marokko das luxuriöse Wohnmobil seines Stiefvaters, um nach Frankreich zu reisen. Der Grund für diese Hauruck-Aktion: Er will auf Spurensuche gehen und seinen leiblichen Vater finden. Unterwegs sammelt er noch einen gleichaltrigen Kongolesen namens William (Stéphane Bak) auf, der nach Europa flüchten will, um dort seinen verschwundenen Bruder aufzuspüren. Die beiden Gleichgesinnten jungen Männer freunden sich während ihrer Reise durch Marokko, Spanien und Frankreich bis nach Calais immer weiter an und werden schließlich zu Verbündeten, deren Abenteuerlust sie aber schon bald vor eine Reihe von Entscheidungen stellt, die ihr Leben in Zukunft entscheiden verändern werden...

Schauburg