• Die schönsten Jahre eines Lebens

Frankreich 2020
Regie: Claude Lelouch
mit Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou
90 Min., FSK 0
Kinostart: 2. Juli 2020

Jean-Louis (Jean-Louis Trintignant) war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine (Antoine Sire) sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne (Anouk Aimée), der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

Gondel