• Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Niederlande 2020
Regie: Steven Wouterlood
mit Josephine Arendsen, Sonny Coops van Utteren, Julian Ras
84 Min., FSK 0
Kinostart: Familienkino | Oktober

Mijn bijzonder rare week met Tess: Kinderbuchverfilmung über die ungleichen Ferien-Freunde Sam und Tess, die die Erwachsenenwelt gemeinsam gehörig auf den Kopf stellen.

Der zehnjährige Sam (Sonny Coops Van Utteren) und seine Familie machen Urlaub auf der niederländischen Insel Terschelling, doch bereits am ersten Tag bricht sich sein Bruder ein Bein. Natürlich ist das ein großes Pech für Sams Bruder, der den Rest des Urlaubs nun mit einem Handicap verbringen muss. Doch Sam trifft durch diesen Umstand auf Tess (Josephine Arendsen), ein seltsames Mädchen, das einen verrückten Plan hat, um endlich ihren Vater kennenzulernen. Sie hat nur eine Woche Zeit, um das zu schaffen, und kein Geringerer als Sam soll ihr dabei helfen. Obwohl Sam eigentlich allein bleiben will, um sich so vor Kummer zu schützen, entdeckt er während seines Abenteuers mit Tess, wie wichtig Familie wirklich ist.

Schauburg