cinema! italia! 22. Festival-Tournee 2019 vom 26.9. bis 2.10.

 
Troppa grazia (OmU)

Italien 2018
Regie: Gianni Zanasi
mit  Alba Rohrwacher, Elio Germano, Hadas Yaron
Länge: 110 Min., FSK -
Kinostart: Cinema! Italia! | 2019

Eine verblüffende Geschichte haarscharf auf der Grenze wischen Komödie und Drama, getragen von der großartigen Alba Rohrwacher als von allen Seiten bedrängte Lucia.

Atlantis, 26.9. 20:45
Schauburg, 27.9. 12:15

Atlantis Schauburg

mehr information

   
Ma cosa ci dice il cervello (OmU)

Italien 2019
Regie: Riccardo Milani
mit  Paola Cortellesi, Stefano Fresi, Emanuele Armani
Länge: 98 Min., FSK -
Kinostart: Cinema! Italia!

Nach dem großen Erfolg von _Come un gatto in tangenziale/Wie eine Katze auf der Autobahn_ (Cinema Italia 2018) legt das Team um Regisseur Riccardo Milani und Hauptdarstellerin Paola Cortellesi noch eine Schippe drauf: ihre neueste Komödie ist eine turbulente Mischung aus augenzwinkernder James Bond-Parodie und genauer Beobachtung des italienischen Alltags, was zu urkomischen Situationen führt.

Atlantis, 27.9. 20:45
Schauburg, 28.9. 12:15

Atlantis Schauburg

mehr information

   
Ovunque proteggimi (OmU)

Italien 2018
Regie: Bonifacio Angius
mit  Alessandro Gazale, Francesca Niedda, Antonio Angius
Länge: 110 Min., FSK -
Kinostart: Cinema! Italia! | 2019

Zwei Menschen kämpfen um einen radikalen Neuanfang im Leben. Ein ungewöhnliches Roadmovie quer durch Sardinien, das in Italien viel beachtet wurde. Beim Filmfestival von Bari gewann Alessandro Gazale den Preis als bester Darsteller.

Atlantis, 28.9. 20:45
Schauburg 29.9. 12:15

Atlantis Schauburg

mehr information

   
Un giorno all’improvviso (OmU)

Italien 2018
Regie: Ciro D’Emilio
mit  Anna Foglietta, Giampiero De Concilio, Biagio Forestieri
Länge: 88 Min., FSK -
Kinostart: Cinema! Italia! | 2019

Ein junger Mann, der alles tut, damit ihm das Leben eine Chance gibt. Der bewegende und hervorragend gespielte Film im besten Geist des Neorealismus hatte seine Uraufführung beim Festival von Venedig 2018 und wurde für fünf italienische Filmpreise nominiert.

Atlantis, 29.9. 18:00
Schauburg, 30.9. 12:15

Atlantis Schauburg

mehr information

   
Una questione privata (OmU)

Italien 2017
Regie: Paolo Taviani, Vittorio Taviani
mit  Luca Marinelli, Lorenzo Richelmy, Valentina Bellè
Länge: 85 Min., FSK -
Kinostart: Cinema! Italia! | 2019

Der junge Partisan Milton ist in der nebligen Landschaft des Piemont unterwegs. Er sucht um seinen Freund Giorgio, gleichzeitig sieht er ihn als Konkurrenten in seiner Leidenschaft für Fulvia, jene junge Frau, die sich längst in den Norden abgesetzt hat, aber in den Träumen der beiden präsent bleibt...

Atlantis, 30.9. 20:45
Schauburg, 1.10. 12:15

Atlantis Schauburg

mehr information

   
Una storia senza nome (OmU)

Italien 2018
Regie: Roberto Andò
mit  Micaela Ramazzotti, Alessandro Gassman, Laura Morante
Länge: 110 Min., FSK -
Kinostart: Cinema! Italia! | 2019

Eine als Sekretärin für einen wohlhabenden Filmproduzenten sowie als Ghostwriter für einen Drehbuchautor tätige Frau bekommt es eines Tages mit einem gefährlichen Film zu tun.

Atlantis, 1.10. 20:45
Schauburg, 2.10. 12:15

Atlantis Schauburg

mehr information