Nordlichter Filmfestival vom 21.6. bis 28.7. 2019  – Neues skandinavisches Kino

Dänemark, Island, Schweden, Norwegen und Finnland im Film. Skandinavische Filme sind im deutschen Kino eher eine Seltenheit, ganz im Gegensatz zu den vielen Büchern oder auch Fernsehfilmen. Die Nordlichter-Reihe möchte das ändern und dem Publikum Filme präsentieren, die einen breiten Bogen über von Landschaften und Sprache geprägte Geschichten spannen, die sowohl auf dem Land als auch in den Metropolen spielen. Alle Filme laufen im Original mit deutschen Untertiteln.

Programmheft download >

 
Amatörer / Amateurs (schwed. OmU)

Schweden 2016
Regie: Gabriela Pichler
mit  Zahraa Aldoujaili (Aida), Yara Aliadotter (Dana), Fredrik Dahl (Musse),
Länge: 110 Min., FSK 0
Kinostart: Nordlichter Filmfestival | 21. Juni

In der schwedischen Kleinstadt Lafors herrscht plötzlich Aufregung als ein deutscher Billig-Discounter vor Ort investieren und Jobs schaffen will...

Nordlichter Filmfestival
Schauburg, 21. Juni 22:00

Schauburg

mehr information

   
Norske Byggeklosser / Opportunity Knocks (norw. OmU)

Norwegen 2018
Regie: Arild Fröhlich
mit  Atle Antonsen (elf versch. Rollen), Anders Baasmo Christiansen (Olav)
Länge: 100 Min., FSK 6
Kinostart: Nordlichter Filmfestival | 30. Juni

Ingrid und Olav wollen endlich ihr eigenes Heim und kaufen ein äußerst renovierungsbedürftiges Haus. Aber – so die Idee – mit der Hilfe von Profis und viel eigenem Geschick wird daraus schon bald ein schönes kleines Häuschen...

Nordlichter Filmfestival
Schauburg, 30. Juni 19:00

Schauburg

mehr information

   
Northern Disco Lights (norw/engl. OmU)

Norwegen/GB 2016
Regie: Ben Davis
mit  Dokumentarfilm
Länge: 74 Min., FSK 0
Kinostart: Nordlichter Filmfestival | 7. Juli

„Northern Disco Lights – The Rise and Rise of Norwegian Dance Music“ erzählt die Geschichte von ein paar Teenagern, die aus Langeweile inmitten des arktischen Tromsø vor 20 Jahren damit begannen, mit Plattenspielern und Synthesizern mit ihren Traditionen zu brechen und eine neue Musik zu erfinden...

Nordlichter Filmfestival
Schauburg, 7. Juli 12:00

Schauburg

mehr information

   
Armomurhaaja / Euthanizer (finn. OmU)

Finnland 2017
Regie: Teemu Nikki
mit  Matti Onnismaa (Veijo Haukka), Jari Virman (Petri Kettu), Hannamaija Nikander (Lotta)
Länge: 83 Min., FSK 16
Kinostart: Nordlichter Filmfestival | 14. Juli

Lustig, finster, bitter, schräg? Teemu Nikkis „Armomurhaaja“ ist eine Parabel über die Menschlichkeit, die sich hinter der Fassade der Grausamkeit verstecken kann...

Nordlichter Filmfestival
Schauburg, 14. Juli 19:00

Schauburg

mehr information

   
Lykkelænder / The Raven and the Seagull (dän. OmU)

Dänemark/Grönland 2018
Regie: Lasse Lau
mit  Dokumentarfilm
Länge: 71 Min., FSK 0
Kinostart: Nordlichter Filmfestival | 21. Juli

„Lykkelænder“ ist ein kunstvoll-poetischer Dokumentarfilm über das Verhältnis zwischen Dänemark und Grönland.

Nordlichter Filmfestival
Schauburg 21. Juli 12:00

Schauburg

mehr information

   
Fyrir Framan Annað Fólk / In Front of Others (isl. OmU)

Island 2016
Regie: Óskar Jónasson
mit  Snorri Engilbertsson (Hubert), Hafdis Helga Helgadottir (Hanna), Hilmir Snaer Gudnason (Fridrik)
Länge: 90 Min., FSK 6
Kinostart: Nordlichter Filmfestival | 28. Juli

Hubert ist ein introvertierter junger Mann, der Probleme im Umgang mit anderen Menschen hat...

Nordlichter Filmfestival
Schauburg, 28. Juli 19:00

Schauburg

mehr information