Premieren Gäste


 

DatumArtFilmtitelOrtUhrzeit
00.
00.
00.
00.
00.
00.
00.
 
Kinogutscheine per Post

Liebe Kinogäste,

ab sofort verschicken wir per eMail bestellte Kinogutscheine, die dann nach Wiedereröffnung bei uns eingelöst werden können, auch per Post.

Wie geht das?

1. eine email (Betreff: Gutschein) an info@bremerfilmkunsttheater.de schicken. Bitte die Anzahl, den Wunschbetrag (mindestens 10 pro Gutschein) und die Postadresse angeben, wohin der (die) Gutschein(e) geschickt werden soll(en).

2. auf unsere Antwort-email mit den Angaben für die Überweisung und dem weiteren Vorgehen warten.

3. nach dem Eingang unserer eMail den Betrag auf das dort angegebene Konto überweisen.

4. nach dem Eingang der Überweisung auf unserem Konto, schicken wir den (die) aufgeladenen Gutschein(e) an die genannte Postadresse. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Daneben sind aber auch der online-Gutscheinkauf und der Kauf in der BarTabac weiterhin möglich.

Mit Gutscheinkäufen kann man uns in diesen Corona-Zeiten, die (auch) für uns eine extrem schwierige und außergewöhnliche Situation darstellen, unterstützen. Wir bedanken uns sehr für die Unterstützung.

Für Fragen sind wir weiterhin über die sozialen Netzwerke Instagram, facebook sowie per eMail unter info@bremerfilmkunsttheater.de erreichbar.

Bleiben Sie gesund, halten Sie Abstand und passen Sie auf sich auf.

Bleiben Sie uns verbunden. Wir kommen wieder!

Das Team der Bremer Filmkunsttheater

   
Hilf deinem Kino | Aktion

Es gibt jetzt die Möglichkeit, die Bremer Filmkunsttheater während der
Zeit der Schließung zu unterstützen, indem man Werbespots schaut, die
normalerweise in unseren Kinos laufen. Wer das möchte geht auf
www.HilfDeinemKino.de und wählt dort das persönlich favorisierte Kino aus. Je mehr Spots geschaut werden, desto mehr Geld geht an das jeweilige Kino.

Wie geht das?

1. Webseite www.HilfDeinemKino.de anwählen (links auf das Bild klicken)

2. Lieblingskino auswählen. Dafür in die abgebildete google maps auf Bremen zoomen und das rote Fähnchen fürs Atlantis, die Gondel oder die Schauburg klicken

3. Danach öffnet sich ein Pop-Up Fenster. Hier dann auf "play" klicken

4. Nun werden typische Kinowerbespots gezeigt, die normalerweise im Vorprogramm gezeigt werden. Einfach die Kinospots anschauen und schon hilft man uns. Die von den Werbepartnern bezahlten Spots unterstützen uns direkt.

   
Schauburg Kino GmbH | Corona Info

Liebe Kinofreunde,

seit heute gelten bundesweit neue Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Alle Bürgerinnen und Bürger sind angehalten, die sozialen Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren, und einen Mindestabstand im öffentlichen Raum von mindestens 1,50 Metern einzuhalten. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine oder mit einer weiteren Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet.

Die Schließung unserer Kinos Atlantis, Gondel und Schauburg gilt weiterhin bis zum 19. April 2020. Im Sinne des Gesundheitsschutzes der Bevölkerung sind diese Maßnahmen notwendig, um auch dadurch die Verbreitung des Coronavirus möglichst zu verlangsamen.

Alle online gekauften Kinotickets sollten mittlerweile in vollem Umfang erstattet worden sein. Die vor Ort gekauften Kinotickets für geplante Veranstaltungen in unseren Häusern bitte aufbewahren. Sobald wir wieder geöffnet haben, erstatten wir diese Tickets selbstverständlich in vollem Umfang. Aktuell können sie aber weiterhin in unserer BarTabac zurückgegeben werden. Das gilt vor allem für die Veranstaltung Best-of-Outdoor, die eigentlich am Mittwoch, 25. März in der Schauburg stattfinden sollte.

Wer uns unterstützen möchte, kann das mit Gutscheinkäufen tun. Der online-Kauf ist über unsere webseite jederzeit möglich. In der BarTabacist der Gutscheinkauf sogar noch vor Ort möglich. Unsere BarTabac hat weiterhin geöffnet. Hier gibt es neben Kinogutscheinen auch Tageszeitungen, Zeitschriften, Coffee-to-go, Getränke in Flaschen zum Mitnehmen, Postwertzeichen (Citypost), Tabakwaren und -utensilien sowie die Möglichkeit an Lotto und Toto teilzunehmen.

Als unabhängigem Kulturunternehmen trifft uns die vorübergehende Schließung unserer Kinos sowohl emotional als auch wirtschaftlich hart. Wir hoffen, dass diese Krise schnell überstanden ist und wir bald wieder öffnen können. Im Kino hat man mehr vom Film. Kinos sind Orte, die unseren Alltag verschönern und den Blick auf die Welt verändern. Sie bringen uns zum Lachen, zum Staunen oder rühren uns zu Tränen.

Für Fragen sind wir zur Zeit nur über die sozialen Netzwerke Instagram, facebook und per eMail unter info@bremerfilmkunsttheater.de erreichbar.

Bleiben Sie gesund, passen Sie auf sich auf, beachten Sie die neuen Regelungen und bleiben Sie uns verbunden. Wir kommen wieder!

Das Team der Bremer Filmkunsttheater

Bremen, 23. März 2020