Psychoanalytiker kommentieren Filme

„ .....Das Denken in Bildern ist ...nur ein sehr unvollkommenes Bewußtwerden. Es steht auch irgendwie den unbewußten Vorstellungen näher als das Denken in Worten und ist unzweifelhaft onto- wie phylogenetisch älter als dieses“
 
(S. Freud, Das Ich und das Es, GW XIII, S. 248

   
Alles was kommt

Frankreich , Deutschland 2016
Regie: Mia Hansen-Løve
mit  Isabelle Huppert, André Marcon, Roman Kolinka
Länge: 98 Min., FSK 0
Kinostart: Psychoanalytiker kommentieren | 20. August

In Alles was kommt muss Isabelle Huppert mit ansehen, wie ihr eigentlich perfektes Leben auseinanderbricht.

In der Reihe: Psychoanalytiker kommentieren Filme
Atlantis, 20. August 2019 20:00

Atlantis

mehr information

   
Die Kommune

Dänemark , Niederlande , Schweden 2015
Regie: Thomas Vinterberg
mit  Ulrich Thomsen, Trine Dyrholm, Helene Reingaard Neumann
Länge: 111 Min., FSK 0
Kinostart: Psychoanalytiker kommentieren | 22. Oktober

Die Kommune: Vinterbergs Verfilmung seines eigenen Theaterstückes über das Chaos in einer vermeintlichen Muster-WG.

In der Reihe: Psychoanalytiker kommentieren Filme
Atlantis, 22. Oktober 2019 20:00

Atlantis

mehr information

   
Foxtrot

Frankreich, Israel 2017
Regie: Samuel Maoz
mit  Lior Ashkenazi, Sarah Adler, Yonaton Shiray
Länge: 113 Min., FSK 12
Kinostart: Psychoanalytiker kommentieren | 10. Dezember

Foxtrot: Im preisgekrönten Anti-Kriegsfilm von Samuel Maoz muss eine Familie den Verlust ihres Sohnes überwinden — bis die Geschichte eine absurde Wendung nimmt.

In der Reihe: Psychoanalytiker kommentieren Filme
Atlantis, 10. Dezember 2019 20:00

Atlantis

mehr information