Everything will change

In einem dystopischen Jahr 2054 begeben sich drei junge Rebellen auf eine Reise, um Spuren der längst verlorenen Schönheit der Natur zu finden, in der Hoffnung herauszufinden, was mit ihrem Planeten passiert ist. Die Antwort liegt in der Vergangenheit und als sie den Schlüssel zu einem Jahrzehnt finden - den 2020er Jahren - als eine bunte Zukunft noch möglich war, ändert sich alles. In diesem ungewöhnlichen Roadmovie trifft Fiktion auf wissenschaftliche Fakten, um die dringlichste Frage unserer Zeit zu untersuchen: Das Artensterben. (Quelle: Verleih)

Deutschland 2021, Regie: Marten Persiel; Darsteller: Noah Saavedra, Jessamine-Bliss Bell, Vibeke Hastrup

Mehr anzeigen
Ab 12 Jahren  |  93 Minuten